Rainer Genilke, verkehrspolitischer Sprecher und Vorsitzender des Landesfachausschusses BER
Rainer Genilke, verkehrspolitischer Sprecher und Vorsitzender des Landesfachausschusses BER
25.01.2013

3. öffentliches Bürgerforum zum Lärmschutz am Flughafen Willy Brandt


Märkische Union

Die CDU Brandenburg lädt Brandenburger Bürgerinitiativen und Anwohner zum Thema Lärmschutz und Folgen aus dem zukünftigen Flugbetrieb des BER zu einem dritten Bürgerforum am 29. Januar 2013 nach Diedersdorf ein.

Zeit:     29. Januar 2013, 18.00 Uhr
Ort:      Markthalle im Schloss Diedersdorf
Kirchplatz 5-6, 15831 Diedersdorf

Als Diskussionspartner werden

Prof. Dr. Michael Schierack (Landesvorsitzender der CDU Brandenburg),
Dieter Dombrowski (Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg),
Rainer Genilke (verkehrspolitischer Sprecher und Vorsitzender des Landesfachausschusses BER)

sowie weitere Mitglieder des CDU-Landesvorstandes, der CDU-Landtagsfraktion und des Landesfachausschusses der CDU „Zukunft Flughafen Berlin Brandenburg“ zur Verfügung stehen.

Rainer Genilke, verkehrspolitischer Sprecher und Vorsitzender des Landesfachausschusses BER, sagt zu dem dritten Bürgerforum:

„Nach dem beeindruckenden Erfolg des Volksbegehrens für ein erweitertes Nachtflugverbot und dem beschämenden Umgang der Landesregierung mit den betroffenen Anwohnern beim Lärmschutz haben wir im Dezember den Vorschlag präsentiert, das Nachtflugverbot am zukünftigen Flughafen BER auf 23 bis 6 Uhr auszuweiten. Über diesen Vorschlag und weitere Themen möchten wir mit den Bürgerinitiativen und Anwohnern in Diedersdorf diskutieren.“

Nach oben