Unser Spitzenkandidat Michael Schierack im Gespräch in Werder (Havel)
22.08.2014
Brandenburg. Besser. Machen. - Tour in Teltow und Werder (Havel)

Heute war unser Spitzenkandidat zur Landtagswahl Michael Schierack in Teltow und Werder (Havel) unterwegs. Zunächst besuchte er das Evangelische Diakonissenhaus und informierte sich in der Hans-Christian-Andersen-Schule über die Arbeit mit geistig Behinderten,...

Spitzenkandidat der CDU Brandenburg: Michael Schierack
20.08.2014
Michael Schierack: Jede Schule in Brandenburg soll im Schnitt mindestens einen zusätzlichen Lehrer erhalten

Zum Start in das neue Schuljahr sagt Michael Schierack: „Wo die CDU regiert, ist die Bildung in guten Händen. Es wird Zeit, dass in Brandenburg die Bildungspolitik besser wird - für die Schüler, Lehrer und Eltern im Land.

20.08.2014
Michael Schierack: Landesregierung gibt dem Ausbau vom schnellen Internet keine Priorität

Wirtschaftsminister Christoffers hat angekündigt, dass es bis Ende 2015 überall in Brandenburg Breitbandanschlüsse für schnelles Internet geben soll. 

20.08.2014
Offener Brief: Michael Schierack fordert Ministerpräsidenten auf, vor der Wahl Klartext zum Thema BER zu reden.

In Reaktion auf die Berichterstattung zum Eröffnungstermin, den Kapazitätsengpässen und den zu erwartenden Mehrkosten am BER hat sich Michael Schierack an den Ministerpräsidenten gewandt.

18.08.2014
Zweite Plakatwelle der CDU Brandenburg

Die zweite Plakatwelle der CDU Brandenburg ist ab heute in ganz Brandenburg zu sehen. Drei Motive rücken wieder die Themen: Sicherheit; Arbeit und Wirtschaft; Bildung in den Mittelpunkt. Wir wollen gemeinsam mit den Menschen Brandenburg besser machen. Deshalb ...

17.08.2014
Michael Schierack: „Wir brauchen mehr Polizisten in ganz Brandenburg und keine Lex Woidke“

Laut der Lausitzer Rundschau vom 16. August 2014 werden Polizisten für den Wahlkreis von Ministerpräsident Woidke abgezogen. Insgesamt geht es um zwei zusätzliche Funkstreifenwagen für Forst und Guben.

15.08.2014
Wahlwerbespot der CDU Brandenburg zur Landtagswahl veröffentlicht

Heute wurde der Wahlwerbespot der CDU Brandenburg zur Landtagswahl am 14. September 2014 online veröffentlicht. Die TV-Premiere ist heute gegen 19:50 Uhr im RBB. Wir wollen "Brandenburg. Besser. Machen."  Deshalb: Am 14. September beid...

Gedachten der Opfer: Frank Henkel und Michael Schierack, Steeven Bretz und Helmuth Frauendorfer
13.08.2014
Gedenkveranstaltung zum Jahrestag des Mauerbaus

Mit einer gemeinsamen Veranstaltung auf der Glienicker Brücke gedachten die CDU-Landesverbände Berlin und Brandenburg am 13. August der Opfer der Teilung Deutschlands. 

Informieren sich über Hochwasserschutzmaßnahmen an der Elbe, der Sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Spitzenkandidat Michael Schierack
11.08.2014
Tillich und Schierack auf Besuch in Mühlberg

Auf Einladung von Generalsekretärin Anja Heinrich, besuchten die CDU-Spitzenkandidaten aus Sachsen und Brandenburg, Stanislaw Tillich und Michael Schierack, gemeinsam Mühlberg. Der Termin bildete den Abschluss einer gemeinsamen Tour von Tillich und Schierack.

Uckermarkreise mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters
01.08.2014
Uckermarkreise mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters

Am Donnerstag den 31.07.2014 begleiteten der Spitzenkandidat der Brandenburger CDU, Michael Schierack und der CDU Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen die Kulturstaatsministerin Monika Grütters auf einer Reise durch die Uckermark. 

Generalsekretär der CDU Deutschlands, Peter Tauber
28.07.2014
Tauber: Rot-Rot macht die falsche Politik

Brandenburg, Thüringen und Sachsen wählen im Herbst einen neuen Landtag. Nach den Worten von CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat die CDU dabei gute Chancen, alle drei Landtagswahlen erfolgreich zu bestreiten.

Anja Heinrich
22.07.2014
„Duldet der Spitzenkandidat der LINKEN Manipulationen?“
Gefälschte Nominierungsempfehlung für Landtagskandidatin der LINKEN

Einem Bericht in der heutigen Ausgabe der Lausitzer Rundschau war zu entnehmen, dass sich ein vermeintlich offizielles Empfehlungsschreiben des Deutschen Gewerkschaftsbundes für die Nominierung einer Landtagskandidatin der LINKEN als Fälschung entpuppt hat.

Nach oben